Header Ads

Tomaten Chutney


Die besten Rezepte von Véronique Witzigmann



Passt zu Pasta, Gemüse, Fleisch und Fisch: Véronique Witzigmann verrät, wie du dein Tomaten Chutney selbst zubereitest - "auf Vorrat" für die schnelle Genuss-Küche jeden Tag.
 


Zutaten:

1kg Kirschtomaten, 100 g Schalotten. 100 g eingelegte Tomaten, 2 EL Öl, 1 Prise getrockneten Oregano, 1 Prise getrockneten Thymian, 7 frische mittelgroße Basilikumblätter, 200 ml Rotweinessig, 10 ml dunkler Balsamico, 1TL eingelegter Pfeffer, 180 g Einmachzucker, Prise Paprika edelsüß, Prise Cayenne Pfeffer (ggf. etwas Flüssigkeit angießen)




Zubereitung:

Frisches für die Küche1.) Den Rotweinessig in einen kleinen Topf geben und langsam auf die Hälfte einreduzieren lassen.
2.) Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.
3.) Die Schalotten schälen und ebenfalls fein würfeln.
4.) Die eingelegten Tomaten aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und in Würfel schneiden.
5.) Die Tomaten sowie die getrockneten Tomaten mischen, in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen Oregano, Thymian, eingelegten Pfeffer, Pfeffer bestreuen und kurz ziehen lassen.
6.) Die Schalotten in Öl glasig anbraten, den Einmachzucker dazugeben. Umrühren und den Zucker schmelzen lassen, dann mit den Essigen ablöschen.
7.) Die gewürzte Tomatenmischung und den Rotwein zufügen. Die Hitze reduzieren und langsam dicklich einkochen lassen für ca. 30min.
8.) Die Basilikumblätter kurz waschen und in feine Streifchen schneiden. Zum Schluss mit dem Cayenne Pfeffer, dem Paprikapulver abschmecken und die Basilikumblätter einrühren. Je nach Geschmack muß das Chutney noch abgeschmeckt werden mit Salz, Oregano und Thymian. Das Chutney noch heiß abfüllen in die vorbereiteten Gläser und verschließen.

Mehr Rezepte von Véronique Witzigmann:
Schokoladentorte
Früchtebrot