Header Ads

Karibik Urlaub - auf ins ferne Paradies!

Willst du nicht länger von weißen Stränden der Karibik träumen – dann heile dein Fernweh: Genieße Lebensfreude und paradiesische Entspannung  mit exotischer Küche bei einem Karibik Urlaub!

An solchen kalten Wintertagen schweifen die Gedanken in die Ferne: Dieser Moment, in dem der feine, warme Sandstrand durch die Finger rieselt und das türkisblaue Meer sanft deine Zehen umspült ... Über dir die Blätter einer Kokospalme, neben dir  ein fruchtig-bunter Cocktail, hinter dir, irgendwo in der Ferne, klingen die sanften, fröhlichen Rhythmen der Karibik durch. Lust, die Gedankenreise von einem Karibik Urlaub wahr zu machen?

Über 7.000 größere und kleinere Inseln liegen im Meer der Karibik, davon sind Kuba, Jamaica, die Dominikanische Republik, die Bahamas sowie Trinidad und Tobago bei Touristen die beliebtesten. Das Interesse an fremden Kulturen und die Möglichkeit, an den traumhaften Stränden paradiesisch zu entspannen, locken Erholungssuchende aller Altersgruppen zu einem Karibik Urlaub. Schließlich lassen sich auf den  Trauminseln Bade-, Aktiv- und Erholungsurlaub wunderbar unter einen Hut bringen, und dafür nimmt man längere Flugzeiten und höhere Preise gerne in Kauf.


Karibik Urlaub: Kult & Kulinarik

Musik ist in bei einem Karibik Urlaub ein ständiger Begleiter. Ob Salsa, Merengue, Bachata oder Reggae – die sonnigen Rhythmen und Tänze drücken die unbeschwerte Lebensfreude der Einheimischen aus. Getanzt wird zu jeder Zeit am Tag und bei Nacht. Und im gegensatz zu unseren Clubs oder Diskotheken, ist es in diesen Breitengraden ganz egal, welches Outfit du dabei trägst.

Freude machen auch die vielseitigen kulinarischen Genüsse der exotischen Cuisine, die historisch bedingt – seit Kolumbus‘ Entdeckungsreise und der Kolonialisierung – von verschiedenen Kulturen geprägt worden ist.
Kreolische Speisen sind das genussreiche Ergebnis der entstandenen Mischkulturen und stellen mit ihrer Varietät an Kombinationen aus Fleisch, Fisch, Gemüse, gewürzten Früchten und scharfen Saucen Exotik für Genießer dar. Wo auch immer es dich in deinem Karibik Urlaub hintreibt – lasse dich vom Zauber der fröhlichen Inseln inspirieren. Weil die kalte Jahreszeit die beste Zeit für Fernreisen ist!





Karibik Urlaub auf Jamaica

 

Vor allem bei Honeymoonern beliebt ist ein Karibik Urlaub auf der Insel Jamaica, die zumindest bei den First-Class-Hotels schon im höheren Preissegment angesiedelt ist. Im traditionsreichen Tophotel „Halfmoon“ waren bereits Jackie O. und Arnold Schwarzenegger zu Gast. Die weitläufige Villenanlage bietet vornehmes Ambiente und stilvolles Interieur und ist von einem 162 Hektar großen Garten umgeben.

An der Südküste liegt das Hotel „Sandals Whitehouse European Village & Spa“, das in ein Naturreservat an der nahezu unberührten Südküste Jamaicas eingebettet ist.
In der Gegend von Ocho Rios sollte man in diesem Karibik Urlaub unbedingt an den James Bond-Beach fahren. Die Restaurants und Bars an diesem Strand sind übrigens bekannt für ihre Fischspezialitäten. Das Café „Ricks“ in Negril ist zwar sehr touristisch, trotzdem muss man dort gewesen sein: Du hörst zündende Reggae-Rhythmen und erlebest spektakuläre Sonnenuntergänge.
Und die gehören zum Karibik Urlaub wie die Limette in den Mojito!

Chicken Jerk - gegrilltes Huhn im Half Moon Resort
(c) Half Moon via Instragram
Ebenfalls in Negril gibt es im Restaurant „Alfreds Ocean Place“ typische jamaikanische Küche mit einer bunten Cocktailkarte, dazu eine lustige Mischung aus Einheimischen und Touristen, die hier auf lokale Reggae-Bands treffen. Im „Red Bones Blues Cafe“ in Kingston gibt es Fisch und vegetarisches Essen bei toller Blues- und Jazzmusik.

Tipp: Probiere die jamaikanischen Insider-Restaurants an vielen Orten am Straßenrand. Hier kostest du typische Grillspezialitäten – speziell gewürzt und günstig. Versuche  außerdem die so genannte Akee, eine Baumfrucht, deren gelbes Fruchtfleisch mit Salzfisch, Zwiebeln, Gewürzen und Tomaten gekocht wird. Jerk ist ein scharf mariniertes Hühner- oder Schweinefleisch, das im Ölfass gegrillt wird.


Karibik Urlaub in der Dominikanischen Republik

 

Mit den Touristenregionen Punta Cana, Puerto Plata und Santo Domingo ist die Dominikanische Republik auch heute noch für Pauschalreisende zu relativ günstigen Tarifen leistbar. Die Hauptstadt des Karibikparadieses Santo Domingo wurde mit seinem kolonialem Viertel von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Tauche bei deinem Karibik Urlaub ein in das Flair aus Kolumbus´ Zeiten und speise im Restaurant „Pat´e Palo“: Die Kellner sind dort als Piraten verkleidet.

Das Restaurant „Langosta de Caribe“ liegt direkt am Strand in Punta Cana. Für einen Tisch am Meer sollte man unbedingt vorreservieren. Empfehlenswert sind die großen Fischplatten, Paella oder die vielen Pastavarianten in ausgezeichneter Qualität und gutem Preis-Leistungsverhältnis. Man trifft hier neben Touristen viele Einheimische.

Zu den beliebtesten Gerichten der Dominikanischen Republik zählen Pollo guisado (geschmortes Huhn), Locrio (gekochter Reis wahlweise mit Huhn, Fleisch, Salami oder Sardinen), Bacalao (Stockfisch) und der beliebte bunte Eintopf Sancocho.

Karibik Urlaub auf Kuba

 

Kuba ist mit seiner Geschichte der Revolution und dem Mythos Che Guevaras einzigartig und eines der Top-Reiseziele für den Karibik Urlaub. Wer einmal in den legendären bunten Oldtimern durch Havanna getuckert ist, weiß, wie sich eine Zeitreise in die 1940er-Jahre anfühlt. Dass Ernest Hemingway viele Jahre seines Lebens in Kuba verbracht hat und das Flair Havannas seine Werke gefärbt hat, macht die Tiefgründigkeit dieses Landes noch spürbarer. Die Musik- und Tanzkultur ist untrennbar mit Kuba verbunden. Im „Casa de La Musica“ in Havanna erlebst du, warum in Kuba Salsa ein Synonym für Lebensfreude ist.

Das Hotel „Conde de Villanueva“ ist ein ehemaliges kleines Herrenhaus mit besonderer Note. Liebhaber kubanischer Zigarren haben hier eine feine Auswahl. In Kuba schläft und isst man als Tourist authentisch in so genannten „Casas Particulares“ – das sind privat geführte Unterkünfte zu günstigen Preisen. Purer als hier wirst du die Menschen in deinem Karibik Urlaub auf Kuba nicht kennen lernen!

Auch unter den Restaurants gibt es viele kleine, private, in denen oft nur zwei Tische stehen. Das „Fresa y Choclate“ ist ein solches privates Restaurant in Havanna, in dem teilweise auch der gleichnamige berühmte Spielfilm gedreht wurde. Unbedingt vorreservieren.

Ernest Hemingways Lieblingsbars „La Bodeguita del Medio“ und „Floridita“ sind die wohl bekanntesten Bars in ganz Havanna. Das „Floridita“ gilt als Wiege des Daiquiri, in der „Bodeguita del Medio“ sollten Sie unbedingt einen minzig-kubanischen Mojito bestellen. Genieße in Kuba auch kreolisches Huhn mit Bananen und Limetten, den Eintopf Ajiaco mit schwarzen Bohnen sowie die Fischbällchen Macabí. Die Zutaten wachsen hier, im Natur-El Dorado von Vinales, ja praktischvor der Haustüre: Zitronen, Guave, Kaffee, Reis, ... schaue dir das Naturparadies bei deinem Karibik Urlaub in Viniales am besten selber an. Die beste Perspektive dafür ist: von Pferd!

Achtung: Demnächst präsentiere ich dir hier eine tolle Rezepte-Serie aus authentischen kubanischen Gerichten! Hier ist das erste: Pollo Fricase - Kubanisches Hühnchen mit Congri und Tostones


Karibik Urlaub auf den Bahamas

 

Die Bahamas erstrecken sich über 700 Inseln – bewohnt sind davon allerdings nur 30. Zahlreiche Korallenriffe im kobaltblauen Meer machen die Bahamas zum Eldorado für Taucher.

Das Flair der Lokale lässt die Tiefe und die Weite des Ozeans spüren: Im Herzen der Hauptstadt Nassau liegt das Restaurant „Pirate Pub & Grill“ mit verschiedene Attraktionen auf einem Piratenschiff. Das Café „Johnny Canoe“ ist ein wahres Bahamas-Erlebnis: Typische Junkanoo-Masken aus der Sklavenzeit und antike Fotos vom alten Nassau dekorieren die Wände. Eine große Auswahl von Meeresfrüchten wie frittierte Muscheln sowie der Guave-Pudding zählen zu den besten der Insel.
Zu den authentischen Spezialitäten der Bahamas gehören etwa die Muschelsuppe Conch Powder, Zackenbarsch mit Reis und Bohnen oder Fischfilet mit Ingwer. Durchgängig schmeckbar ist der kulinarische Einfluss von europäischen, chinesischen, polynesischen, mexikanischen und japanischen Rezepten. Und dann braucht es nur mehr einen fruchtiger Bahama Mama Drink aus Ananas, Rum und Kokoslikör – und du merkst: Dein Traum ist wahr geworden ….

Genaue Infos zu den Restaurants liest du demnächst auf allegretta

Text: Susanne Prosser, Fotos: Susanne Prosser, Half Moon Jamaica (Instagram)