Header Ads

Raumgestaltung Ideen

Willst du eine ganz neue Wohnung oder hast du nur Lust auf Veränderung? Mit ein wenig Inspiration bringst du neue Frische in dein Heim. Hier sind Ideen für die Raumgestaltung!


Raumgestaltung Ideen
Platziere Accessoires mit Stil.

Die eigenen vier Wände können die Persönlichkeit ihrer Bewohner auf einzigartige Weise widerspiegeln. Den eigenen Stil wirkungsvoll einzubringen, erfordert nicht immer viel Vorbereitung und Zeit, auch kleine Veränderungen können Wunder bewirken. Ich habe einige Ideen zur Raumgestaltung für dich gesammelt.


  Raumgestaltung Ideen: Natürlich schön

Raumgestaltung Ideen
Überlege dir einheitliche Farben.
Der Bio-Trend hat mittlerweile fast alle Bereiche des Lebens erreicht und liefert auch für die Raumgestaltung tolle Ideen und Anregungen. Wenn du der Mode folgen aber nur in ein einziges neues Möbelstück investieren möchtest, dann wähle am besten einen groben, eventuell etwas unebenen Esstisch aus Vollholz. Als dominierendes Einrichtungselement wird er in Küche oder Wohnzimmer ein ganz neues Gefühl von Natürlichkeit verbreiten. Er harmoniert außerdem sehr gut mit weißen Möbeln.

Um Lebendigkeit zu erzeugen, greife zu Accessoires in Grünnuancen: Becher aus Recycling-Glas, Tassen mit Laubmotiven und einfarbig blattgrüne Platzsets reichen aus, um frische Akzente zu setzen. Auch schön: ein offenes Regal aus robusten Brettern, in dem du deine Lieblingstassen oder Reisesouvenirs zur Schau stellst. Einige Topfpflanzen dazwischen runden das Bild ab und bilden den grünen Faden.         



Raumgestaltung Ideen: Farbspiel an der Wand
Wem für tiefgreifende Veränderungen in der Raumgestaltung Ideen, Platz oder Geld fehlen, kann mit Farbe neue Akzente setzen: Um ein kahles oder farbloses Zimmer wohnlicher zu machen und optisch zusammenzuhalten, streicht zwei gegenüberliegende Wände in der gleichen Farbe. Pastell oder pink – orientiere dich bei der Farbwahl an deinem Geschmack, der Funktion des Raumes und deiner aktuellen Lebenssituation. Wird hier viel gearbeitet, bietet sich etwa ein inspirierendes Blau an, Lila peppt dein Wohnzimmer auf. Bloß keine Scheu!

Raumgestaltung Ideen

Stelle dir den neuen Anstrich wie eine neue Frisur vor: Er bewirkt viel, kann aber auch immer wieder geändert werden.


Raumgestaltung Ideen: die Teppich-Frage

Raumgestaltung Ideen
Ein Teppich verleiht dem Raum das gewisse Etwas.
Die Zeiten der omnipräsenten, grau-blauen Camouflage-Auslegware sind vorbei. Das bedeutet aber nicht, dass Teppich grundsätzlich out ist, im Gegenteil: Räumen mit glatten Holz- und Betonböden verleihen Stoffinseln eine einladende Atmosphäre. Passe die Dimension des Teppichs der jeweiligen Form des Raumes an: Runde und quadratische Teppiche beleben ebenfalls quadratische Räume, Läufer wirken auf schmalen Flächen natürlich. So ergibt sich optisch ein Gleichgewicht. Bunte Exemplare bilden ein effektives Statement zwischen sonst neutralen Farben. Lasse die Farben in Bildern, Kissen oder Pflanzen wiederkehren, das wirkt ausgewogen und durchdacht.

Buchtipp
In „Lust auf Wohnen“ und „Holly Beckers wunderbare Wohnideen“ liefert Design-Bloggerin Holly Becker zum Thema Einrichtung und Raumgestaltung Ideen, die verschiedene Stile vielseitig abdecken und alle Wohnbereiche mit einbeziehen. Die Fotos zeigen tatsächlich bewohnte Appartements kreativer, erfolgreicher Persönlichkeiten aus diversen Ländern und Branchen. (Callwey Verlag, um 26 bzw. 31 Euro)

Text: Susanne Prosser; Fotos: Fotolia, Callwey Verlag