Header Ads

Venezianischer Nudelsalat


Urlaubsküche: Italien!



Ein leichtes Rezept für die ganze Familie, das so lecker nach Italien schmeckt!




Hasdz Lust auf Italien? Hole dir den Urlaub auf den Teller!

Du brauchst:

250g Penne, 
200g Mozzarella, 
100g getrocknete Tomaten
,  1 Dose Artischocken, 150 g Parmaschinken
, 50g Pinienkerne, 
1 Handvoll schwarze Oliven, 
4 Blätter Basilikum, 
1 Knoblauchzehe
, Salz und Pfeffer
, 70ml Olivenöl
, 3 EL Balsamicoessig, 
1 TL Pesto, 
1 TL Senf
, 1 TL Honig
, Parmesan frisch gerieben, 
Rucola


 

So geht's:

Nudeln kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Pinienkerne in der Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett leicht anbräunen. Rucola waschen, trocknen und schneiden. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und mit dem Mozzarella, den Artischocken und dem Parmaschinken klein schneiden. Alles mischen, salzen, pfeffern.

Öl, Essig, Knoblauchzehe, Pesto, Senf, Honig und gehackten Basilikum miteinander mischen und kurz vor dem Anrichten über den Salat geben. Alles gut durchmischen und mit Parmesan und schwarzen Oliven garnieren.

Lies hier: La Vita è dolce – Urlaubsküche Italien!

Text: Susanne Prosser, Fotocredit: Fotolia