Header Ads

Zum Valentinstag: Feigen im Schokomantel

Mit ganz wenig Aufwand kannst du deinen Schatz heute verzaubern: Feigen in Schoko sind ein Geheimrezept am Tag der Verliebten!


Du brauchst: 

75 g Zartbitterschokolade
1 TL Butter
Butter für die Alufolie
500 g frische Feigen

So geht's:

Die Zartbitterschokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Die Feigen in kleine Spalten schneiden und in die Schoko tunken. Ein Schneidbrett mit Alupapier überziehen und die Feigenstücke darauf legen, 15 Minuten in den Kühlschrank zum Trocknen stellen und auf einem Teller anrichten.



Dazu passen Schokoherzchen, die du selbst mit einem Silikonförmchen erstellen kannst. Als Praline oder zur Deko von Desserts.

Das könnte dich auch interessieren: 

So überlebst du den Valentinstag als Single
14 Ideen zum Valentinstag