Header Ads

Frag Oma: Kartoffeln kochen

Kartoffeln kochen ist eigentlich ganz einfach: Auf die richtige Garzeit kommt es an! 

Wenn du Pellkartoffeln kochst, bleibt die Schale vorerst dran. Bürste sie vorher mit einer Bürste gründlich ab – dann kannst du die Kartoffeln sogar mit Schale essen. Gib die Knollen in einen Topf und fülle diesen mit Wasser. Wenn du die Kartoffeln mit Schale kochst, brauchen sie ein wenig mehr Salz. Auf mittlerer Hitze etwa 20-30 Minuten köcheln lassen. Mit einem Messer einstechen und prüfen, ob sie schon weich sind.

Bei Salzkartoffeln kommt die Schale vor dem Kochen weg. Achtung: Mehr Vitamine bleiben andersrum erhalten! Mit einem Stück Butter und etwas Salz obendrauf sind gekochte Kartoffeln ein einfaches, aber herrliches Abendessen!

Wenn du Bratkartoffeln zubereitest, schneide die rohen Knollen in etwa 5mm dünne Scheiben. Vorher Zwiebel in Butterschmalz anrösten, dann Kartoffeln dazu. Dann nach Belieben Speck, Rosmarin oder andere Gewürze beigeben.



Das könnte dich auch interessieren:
Frag Oma: Eier richtig kochen
Neue Serie: Frag Oma




Foto: Fotolia/Montage