Header Ads

Karottensuppe: Das Süppchen für brave Häschen!

Am Osterwochenende passt gerade bei diesem Miesewetter diese cremige Karottensuppe bestens auf den Tisch. Buon Appetit!

Du brauchst:    



3 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, gehackt, 1 EL Currypulver, etwas Ingwer, 1 kg Karotten gehackt, 1 l Gemüsebrühe, 500 ml Wasser, 1 Becher Schlagobers, Petersilie

So geht's: 


Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Das Currypulver und den geriebenen Ingwer einrühren. Die Karotten beimengen und umrühren, mit Gemüsebrühe aufgießen. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Die Suppe mit dem Pürierstab cremig pürieren und die eine Hälfte Obers beimengen. In Suppentellern mit gehackter Petersilie und einem Schlagobershäubchen aus der anderen Hälfte des Obers servieren.