Header Ads

Grillrezepte: So gut schmecken eure Steaks!

Grillrezepte gibt es viele – aber diese dürft ihr nicht verpassen: Hier sind Grillrezepte und Ideen, mit denen wir aus  Steaks und Hühnchen vom Grill das wirklich Allerbeste machen! Na dann: Ran an die Kohle!

Grillrezepte
Neue Grillrezepte für Steaks und Gemüse
machen deine Party zum Hit!
An alle Grillmeister und Grillmeisterinnen, die glauben, dass das Rauchvergnügen bei Käsekrainer und Schweinebauch endet: Mit diesen Grillrezepten und Soßen erlebt ihr eure heißen Wunder!

Extratipp: Frische Kräuter sind für Grillrezepte ein echtes Muss. Und wenn du für neue Grillmethoden ausprobierst, werden sich dir bald neue Geschmäcker eröffnen.




Scharfe Erdnuss-Soße


Zutaten: 
1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 1 Chilischote, 1 EL Öl, 5 EL Ernussbutter, 400 ml Hühnerbrühe, 100 ml Kokosmilch, Sojasoße, Cayennepfeffer, geröstete Erdnüsse als Garnitur

Zubereitung:
Schalotte und Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Die Chilischote halbieren, waschen und entkernen, ebenfalls fein hacken. Dann das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotte, den Knoblauch und den Chili dazugeben und kurz anbraten. Die erdnussbutter einrühren und alles leicht anrösten. Dann mit Hühnerbrühe und Kokosmilch ablöschen und ca. 10 Min. einkochen lassen, zwischendurch rühren. Mit Sojasoße und Cayennepfeffer abschmecken und mit gerösteten Erdnüssen bestreuen.


Grillrezepte

Grillrezepte
Grillrezepte mit Tomatensalsa: erfrischender Genuss!

Tomatensalsa

Grillrezepte verfeinerst du mit dieser frischen Soße mit einem Hauch von Mexico!

Zutaten: 
8 Tomaten, 4 Stängel Petersilie, 1 EL Honig, 4 EL Olivenöl, 1 Zwiebelm 1 Knoblauchzehe, 1 grüne Chilischote, Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung: 
Die Tomaten waschen, halbieren und oben kreuzweise einritzen. Mit kochendem Wasser überbrühen und kalt abschrecken. Dann die Tomaten häuten, vierteln und entkernen und den Rest der Tomaten ungeschält vierteln, entkernen und klein würfeln.

Die gewaschene Petersilie fein hacken, die gehäuteten Tomaten mit einer Gabel zerdrücken und Honig, Olivenöl und Petrersilie untermengen.
Dann die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen und fein hacken und zusammen mit den Zwiebel-, Knoblauch- und Tomatenwürfeln unter das Tomatenpüree mischen. Die Tomatensalsa mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
Grillrezepte


Grillrezepte
Die Soße Choron ist ein Klassiker der besten Grillrezepte.

Soße Choron

Grillrezepte mit gebratenem Rindfleisch werden mit dieser Soße zum Geschmackserlebnis!

Zutaten: 
150 g Butter, 4 Eier, 50 ml Weißwein, 1 EL Tomatenmark, 1 EL frischer Thymian, 4 EL Sojasoße, Pfeffer aus der Mühle, etwas Zucker

Zubereitung:
Die Butter in einem Topf langsam erhitzen und schmelzen. Für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
Die Eier trennen und das Eigelb mit Weißwein über warmem Wasser mit einem Schneebesen schaumig schlagen.

Die hart gewordene Butter aus dem Kühlschrank in die Eiweißmasse eingießen. Wenn die beste Konsitenz erreicht ist, das Tomatenmark mit dem Thymian und der Sojasoße beimengen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer ud Zucker abschmecken und mit deinen Grillgerichten servieren. Eines der besten Grillrezepte ever!

Guacamole: Mexico, wir kommen!

Guacamole

Der mexikanische Dip passt zu Weißbrot und Tortillachips, aber auch zu so gut wie allen Fleischsorten der besten Grillrezepte!

Zutaten:
2 Knoblauchzehen, 1 Stück frischer Ingwer, 4 Avocados, 1 Zitrone, 4 EL Olivenöl, Salz, Chilipulver

Zubereitung: 
Die Knoblauchzehen abziehen und dann fein hacken oder pressen. Den Ingwer schälen und ebenso sehr klein schneiden. Die Avocados halbieren und den Kern herausnehmen. Das Fruchtfleisch aus der Schale nehmen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Die Hälfte des Saftes mit den Avocados vermischen.
Dann Olivenöl, Knoblauch und Ingwer unter die Avocadomasse geben. Mit Salz und Chilipulver würzen und mit Zitronensaft abschmecken.

Grillrezepte für Trendsetter: Pimp up your Steak!

 

Grillen auf der Bierdose
Diese Technik kommt aus den USA und spricht sich auch bei uns immer mehr als Top-Tipp der Grillmeister herum: Ein Huhn wird über eine Bierdose gestülpt, die noch halb voll ist, und so auf besonders würzige Art dampfgegart. Das Fleisch wird also ganz besonders saftig!
Verwende dazu einen Halter, der extra dafür gemacht worden ist.

Würzen mit der Marinierspritze
 Für alle Grillrezepte, die das Fleisch besonders saftig und würzig machen sollen, ist die "Marinadeninjektion" ein Geheimrezept. Die Marinade muss flüssig sein und darf keine kleinen Teile enthalten, damit sie die Kanüle nicht verstopfen. Du kannst spezielle Marinierspritzen verwenden, aber auch medizinische Spritzen sind geeignet! Also rein mit der Soße und ab damit ins Fleisch.
Geeignet sind etwa Worcstersauce, Tabasco, Sojasoße, Sherry oder Portwein.

Das könnte dir dazu gefallen: Ein Grill to go – der tragbare Grill für unterwegs!
Dieses Teil kannst du ganz einfach zum See oder zum Picknick mitnehmen. Was für eine Erfindung für alle Outddor-Fans! 



To Go Grill

Das könnte dich auch interessieren: Frag Oma: Perfekte Steaks braten