Header Ads

3 Weihnachtsgeschenke, die nichts kosten

Wie viel Geld habt ihr schon für Weihnachtsgeschenke ausgegeben? Zu viel? Dann mal STOPP: Es gibt so viele Geschenke, die nichts kosten und trotzdem volle Freude machen. Hier sind 3 Ideen: 

Geschenke mit Herz müssen gar nicht teuer sein!
1.    Eine Rezeptesammlung

Wenn du selbst gerne kochst, sammle doch ein paar deiner liebsten Rezepte, und stellen sie kreativ in einem Buch zusammen. Dazu eigenen sich Notizbücher, Fotobücher oder Ringmappen.

2.    Babysitting-Gutscheine

Irgendwann holt wohl jedes Elternpaar einmal der Alltagsfrust heim: Endlich mal wieder mit dem Partner ins Kino gehen, eine Nacht durchtanzen oder wie in alten Zeiten im Bett übereinander herfallen – oder gleich alles auf einmal: Ein Babysitting-Gutschein macht es möglich!

3.    Verzeihen

Der Akt des Verzeihens ist ein Akt der Befreiung und bringt wieder ein Stück mehr Frieden in die Welt. Du beschenkst damit auch dich selbst!

Noch mehr Geschenke, die nichts kosten, lest ihr in der neuen MAXIMA!













Das könnte dich auch interessieren:

Weihnachtsdeko: Bastelideen für das Fest
Weihnachtsdeko basteln: Rindendsterne - natürlich schön!
Vanillekipferl Rezept - das Original!
Husarenkrapferl - Rezept für himmlische Weihnachtskekse!
Orangenpunsch für das Wochenende
Bratäpfel - das beste Rezept für Weihnachten!
Weihnachtskarten selber basteln: 3 Ideen
10 Tipps für die perfekten Weihnachtsfotos
Weihnachtsdeko basteln: Last Minute Ideen
Kletzenbrot – altes Brauchtum für die Weihnachtszeit


Fotos: Fotolia, Maxima