Header Ads

So überlebst du den Valentinstag als Single



Während Verliebte tagelang auf den 14. Februar hin gefiebert haben, ist der Valentinstag für Singles oft ein Tag des Grauens. Das muss nicht sein: Mit diesen Strategien macht ihr auch ohne Partner den Tag der Liebe zum Fest!


Feiere am 14. Februar mehr denn je die Liebe zu dir selbst – und mache Folgendes:


Valentinstag als Single
Valentinstag als Single: Feiere dich selbst & verbringe Zeit
mit deinen Liebsten.

1. (Online) shoppen gehen

Heute ist Sonntag und es ist Zeit, sich mal etwas Feines zu gönnen. Ab auf die Couch mit einer Tasse Kakao, Notebook auf die Beine und losklicken.

2. Ein heißes Bad nehmen
Abtauchen und wohlfühlen: mit allen Badeölen und Essenzen, die du im Schrank finden kannst!


3. Mit einer Freundin schick essen gehen
Sicherlich bist du nicht die/der Einzige in deinem Umfeld auf Solopfaden. Also ran ans Telefon, schnapp dir eine liebe Freundin und lasst es euch in einem Lokal eurer Wahl richtig gut gehen.

4. Triff dich mit Menschen aus der Familie
Besondere Menschen in unserer Familie geben Rückhalt und sind immer für uns da. Wenn du das Glück hast, auf deine Familie bauen zu können, triff dich mit deiner Mutter, deinem Vater etc. und macht euch eine schöne Zeit. Auf gut österreichisch heißt es: "Do kumm i her, do g'hear i hin!"

5. Einen schönen Duft kaufen
Was dir sonst dein Partner schenken würde, kaufst du dir einfach selbst. Zum Beispiel hier.


Das könnte dich auch interessieren:
14 Ideen für Valentinstag


Foto: Fotolia/© Jenny Sturm