Header Ads

Gartenarbeiten im April

Die Sonne lässt sich immer öfter blicken, und die ersten Frühlingsboten erfreuen unser Gemüt. Spätestens jetzt hat die Gartensaison begonnen! Diese Gartenarbeiten im April stehen jetzt an. 


Alles, was du bei den Gartenarbeiten im März verabsäumt hast, kannst du jetzt bei den Gartenarbeiten im April nachholen. Weiter geht's:

Aussäen

Bei den Gartenarbeiten im April kommen jetzt folgende Aussaaten an die Reihe: Dill, Kresse, Petersilie, und Koriander, Schnittlauch und auch Paprika, sofern es schon warum genug ist.

 

Rasen pflegen

Ebenso solltest du bei den Gartenarbeiten im April den Rasen bereits alle zwei Wochen oder sogar wöchentlich mähen. Dann wächst das Gras schöner und grüner nach!

Sträucher setzen

Hast du noch keine Beerensträucher gesetzt? Jetzt hast du bei den Gartenarbeiten im April nochmals die Gelegenheit dazu. Ob Johannisbeeren, Himbeeren oder Stachelbeeren, alles, was du später ernten und essen willst, muss spätestens im April gepflanzt werden!

gartenarbeiten im april
Gartenarbeiten im April: Erdbeeren jetzt pflanzen!

Erdbeeren einsetzen

Willst du im Sommer frische Erdbeeren im Garten pflücken? Dann setze jetzt die Pflanzen ein!

Rosen schneiden

Hast du Rosen in deinem Garten? Schneide sie jetzt zurück! Der Rückschnitt ist wichtig, damit Rosen sich schön verzweigt wachsen können, was eine volle Blütenpracht ergibt.


Braune Blätter werden jetzt geschnitten.

Rhododendren planzen

Wenn du Rhododendren planzen willst, solltest du das jetzt, bei den Gartenarbeiten im April, berücksichtigen. Rhododendron gehört zu den immergrünen Hecken, die auch im Wald wachsen und daher sehr viel Humus brauchen.

Braune Blätter entfernen

Damit dein Garten in voller grüner Pracht erstrahlt, schneide braune Blätter bei Blumen zurück und behandle auch die Hecken. Kirschlorbeer ist besonders anfällig für braune Blätter nach dem Winter: So bekommst du die Sache in den Griff.

Gemüsegarten anlegen

Jetzt kannst du auch beginnen, deine eigene Gemüsefarm anzulegen. Wie das geht, liest du in diesem Artikel.


Das könnte dich auch interessieren: 
Giersch bekämpfen
Lustige Gartenaccessoires

© Hetizia - Fotolia.com, © LianeM - Fotolia.com, © M. Schuppich - Fotolia.com