Header Ads

Spargelsalat, die erste!

Der wunderbare Spargel hat gerade Hochsaison. Wenn man im Marchfeld lebt, landet das grüne Gemüse fast täglich auf dem Teller. Hier ist eines von vielen tollen Spargelrezepten, das wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.


Spargelsalat mit Walnüssen und Walnussöl:
eine von vielen Varianten!

Sie brauchen:


500 g grünen Spargel
500 g Vogerlsalat
2 Tomaten
50 g gehackte Walnüsse
2 Scheiben Schwarzbrot
Etwas Butter zum Anbraten
1 Stück grüne Avocado
2 Eier

Für das Dressing:
6 EL Balsamicoessig
6 EL Walnussöl
2 EL Zucker
Salz & Pfeffer




Spargelsalat – so geht's:

Für den Spargelsalat den grünen Spargel in heißem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Auskühlen lassen. Die Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in kleine Würfeln schneiden. Die Avocado schälen und ebenfalls in kleine Stücke teilen. In der Zwischenzeit den Vogerlsalat waschen und die Tomaten schneiden. Für den Spargelsalat das Schwarzbrot in Würfeln schneiden und in etwas Butter in einer kleinen Pfanne anbraten. Die Zutaten für das Dressing in einer Tasse verrühren. Den Spargel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Alles zusammen in einer Salatschüssel anrichten.