Header Ads

Gartenarbeiten im August

Mit diesen Gartenarbeiten im August machen Sie Ihren Garten fit für den Herbst. 


Gartenarbeiten im August - jetzt ist die Hochzeit
des Gartens!

Sommerschnitt

Wichtig im August ist auch das Zurückschneiden von Kräutern wie Thymian, Salbei und Lavendel. Auch Blauregen und Flieder brauchen nun einen Sommerschnitt.

Gemüsegarten erweitern
Im August werden Feldsalat, Spinat und winterharte Zwiebeln ausgesät. Flächen, die nach der Ernte von Salaten, Kohlrabi und ähnlichem wieder frei werden, bieten sich jetzt noch für Kurzzeitkulturen an, also zum Beispiel Radieschen oder Kopfsalat.






Blumen für den Herbst


Auch wenn noch Hochsommer ist, beginnt die Vorarbeit für den Herbst: Während dann der Garten nach und nach kahl wird, erblühen Herbstzeitlose und Alpenveilchen. Sie werden im August schon gesetzt und können sich entwickeln. Geeignet sind Schattenplätze.